HIMEL FuttermischwagenNEWS | Himel Maschinen

HIMEL Futtermischwagen

Seit den 1980er Jahren produziert und liefert HIMEL als einer der ersten Hersteller auf dem deutschen Markt horizontale Futter-Mischwagen.

In den folgenden Jahren wurde das Programm kontinuierlich erweitert, um gezogene vertikale Mischwagen, sowie selbstfahrende Futtermischwagen mit Fräse.

In den 1990er Jahren lieferte HIMEL als einziger Hersteller auf dem deutschen Markt den ersten selbstfahrenden Futtermischwagen auf LKW – Basis.

Heute bietet HIMEL seinen Kunden insgesamt acht verschiedene Futtermischwagen-Serien von 6 m³ bis 46 m³ Fassungsvermögen und umfangreichen Ausstattungsvarianten an.


HIMEL Futtermischwagen HX und H

Mit den Serien HX und H wählt der Kunde aus zehn angehängten Modellen mit horizontalem Mischsystem. Wahlweise mit und ohne Entnahmefräse. Mischbehältergrößen von 6 m³ bis 15 m³ sowie ein- oder beidseitigem Austrag bieten für jede Betriebsgröße das passende Fahrzeug. Das HIMEL Rührflügel-Schneidsystem gewährleistet eine exakte und homogene Mischung (DLG-geprüft).

Als Besonderheit läßt sich die Serie HX durch zwei große Hydraulikzylinder über die Achse absenken. Drei Wiegestäbe verbinden den Fahrwerksrahmen mit dem Mischbehälter. So kann das Gewicht auch beim Fräsvorgang exakt ermittelt werden.


HIMEL Futtermischwagen  V und VV

Die Serie V / VV wird als vertikal angehängter Futtermischwagen produziert. Lieferbar sind Behältergrößen von 7 m³ bis 15 m³ mit ein oder zwei Mischschnecken.

Für größere Betriebe mit hohem Futteraufkommen wird die Serie V / VV mit verstärktem Wannenboden und Seitenwänden hergestellt. Aufstiegstreppe mit Kontrollplattform, Zweistufen-Wechselgetriebe und eigene Ölversorgung gehören zur Grundausrüstung. Die Behältergrößen von 10 m³ bis 46 m³ werden mit ein bis drei Mischerschnecken produziert.


Die selbstfahrenden Futtermischwagen

Die selbstfahrenden Futtermischwagen der Serien SFV / SFVV und SFVV Primus sind in den Behältergrößen von 13 m³ bis 32 m³ erhältlich. Stufenloser Fahrantrieb bis 40 km/h, komfortable Fahrerkabinen, viele Ausstattungsvarianten lassen keine Wünsche offen.

Die Hochleistungsentnahmefräse mit 2,0 m, Hauptantriebe wahlweise Iveco oder John Deere von 126 PS bis 246 PS, mehrere Auswurfvarianten über Rutsche, Kette oder Band ermöglichen eine optimale Anpassung an jeden Kundenbedarf. Die Antriebseinheit wird dabei platzsparend vorne (Serie SFV / SFVV) oder sehr gut zugänglich auf der Fahrzeugrückseite (Serie SFVV Primus) verbaut.


HIMEL S-Klasse


Mit der HIMEL S-Klasse bietet HIMEL seinen Kunden als alleiniger Hersteller einen Futtermischwagen mit LKW – Fahrwerk wahlweise mit oder ohne Fräse und einer Fahrgeschwindigkeit bis 80 km/h. Behältergrößen sind von 10 m³ bis 16 m³ erhältlich. Futtergemeinschaften, große Entfernungen, Steigungen all dies sind Einsatzszenarien bei denen der LKW-Antrieb den täglichen Einsatz deutlich erleichtert und beschleunigt. Am Silo und im Stall ermöglicht der umschaltbare HIMEL-Hydrostatantrieb ein sehr genaues rangieren.